Titelbild

Qualität nach Maß

Als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Orthopädie genießen wir das Vertrauen unserer Kunden. Dieses Vertrauen wollen wir rechtfertigen und verfolgen daher konsequent hohe Qualitätsmaßstäbe.

Sie umfassen den Einsatz hochwertiger Materialien, modernste Fertigungsanlagen, kontrollierte Prozesse während der gesamten Leistungserbringung ebenso wie die kontinuierliche Prozessverbesserung. Neben einer bewährten, gleichbleibend hohen Qualität sind uns besonders wichtig:

  • Qualitätsprüfunglangfristige, vertrauensvolle Kundenbeziehungen
  • die Fähigkeit, für Ihre Anforderungen eine adäquate Lösung zu finden.
  • Zuverlässigkeit, Liefer- und Kostentreue
  • die Fähigkeit, uns permanent weiter zu entwickeln und mit der Nase technologisch vorn zu sein

 

 


Unser prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem ist nach ISO 13485 zertifiziert. OHST gehört zu den ersten Unternehmen in der Branche, die ihre kompletten Abläufe kontinuierlich auf den Prüfstand gestellt haben.

Unsere zentralen Qualitätskriterien

  • SchaftprüfungWir bieten eine konstante, verlässliche Produktqualität, die die Anforderungen unserer Kunden voll erfüllt.
  • Unser Sortiment basiert auf den aktuellen Marktanforderungen und entspricht den höchsten technischen Standards.
  • Es wird kontinuierlich weiterentwickelt und ergänzt.
  • Alle Anlagen sind entsprechend ihrem Verwendungszweck qualifiziert. Alle Prozesse sind validiert und werden bei Veränderungen erneut überprüft.
  • Laufende Prüfungen im Prozess und eine strenge Endkontrolle gewährleisten fehlerfreie Produkte.
  • Bei Erstmustern legt nach der vollständigen Kontrolle des ersten Durchlaufs der Prüfbericht die Prüfanforderungen der Serienproduktion fest.
  • Umfassende Beschriftungen und Codierungen sichern vollständige Rückverfolgbarkeit.
  • Unsere Mitarbeiter sind gut ausgebildet und handeln eigenverantwortlich. Ihre Professionalität wird durch fortlaufende Schulungen gewährleistet.